Idee

Christina Rossmann
Foto: © Jana Hufnagel

Bei meinem Herzensprojekt Du bist Du – life & finance liegt es mir besonders nahe, dass sich immer mehr Menschen mit mehr Eigenliebe begegnen und mit Freude ihren finanziellen Belangen. Für mich ist der erste Schritt, sich selbst anzuerkennen und zu lieben. Die Einstellung zu sich selbst.

Moneymindset und direkte Umsetzung

Dieses Thema ist nicht neu und es gibt viele Meinungen und Angebote dazu. Ich verfolge das sehr aufmerksam, da es meine Überzeugung widerspiegelt und ich hier mit viel Wissen aufwarten kann. Vieles, was mir hier begegnet, ist vom Ansatz und in der Theorie sehr gut, nur:

Wie kommen wir ohne großen Aufwand direkt in die Umsetzung?

Diese Frage war der Kern meiner Überlegungen, der Impuls für mein Projekt Du bist Du – life & finance. Ich wollte einen konkreten Ansatz, eine Art Anleitung zur Umsetzung. Gepaart mit einer handverlesenen Auswahl an Spezialisten.

Menschen, die selber eine Entwicklung hinter sich haben, die sich so annehmen, wie sie sind und ihre Stärken entwickelt haben. Und jetzt ihr Wissen und ihre Fähigkeiten Ihnen zur Verfügung stellen möchten, damit Sie Ihre Stärken stärken mit mehr Leichtigkeit und Freude.

Ziele und Wünsche

Bei der heutigen Informationsvielfalt möchte ich Ihnen die Quellen und Informationen zur Verfügung stellen, die mich persönlich ansprechen und inspirieren.

Mein Ziel ist es, Ihnen Klarheit und praxisnahe Unterstützung zu geben, damit Sie schnell und leicht in die Umsetzung kommen. Sie werden merken, das fühlt sich richtig gut an. Die Kraft kommt von alleine, wenn wir uns auf dem uns entsprechenden Weg befinden.

 

Die Idee von Du bist Du

 

 

 

 

 

 

Mein Name ist Christina Roßmann und ich wurde am 13.02.1973 geboren. Ich war 23 Jahre sehr erfolgreich in meinem Job, Prokuristin und Teilzeitmama mit einem guten Gehalt. Dort habe ich sehr viel gelernt und bin dankbar für diese Zeit. Doch immer öfters stellte ich mir die Frage:

„Erfüllt mich meine Tätigkeit wirklich? Kann ich in diesem Rahmen so für meine Kunden da sein, wie es mein Anspruch ist? Wie es meinen eigenen Werten entspricht? Was kann ich in dieser Welt bewirken?“

Durch die eigenen Stärken zu mehr Leichtigkeit

Durch viele Umbrüche in meinem Leben war ich manchmal verunsichert, klein und irgendwie orientierungslos. Ich erfüllte meine Rollen als Mutter, Angestellte, Tochter, Freundin etc. glaube ich ganz gut. Doch was wollte ICH? Was machte mich aus und was machte mich glücklich?

Anstatt mich auf meine Defizite zu konzentrieren, zog ich Kraft aus meinen Stärken, fing an auch meine „Schwächen“ zu lieben und nutze sie, um meine Ziele zu definieren. Ich stellte meinen Kompass.

Ich bin sehr dankbar für die Findung und Akzeptanz meiner eigenen Werte wie z.B. Harmonie, Ehrlichkeit, Anerkennung, Respekt und Lebensfreude.

Werte, Talente, Fähigkeiten und Freude an Finanzen

Für mich war der logisch nächste Schritt nach meiner langen Zeit bei einer deutschen Großbank, bei der ich sehr viele Weiterbildungen, wie z.B. Bankakademie, Wertpapierzertifizierung und Kreditausbildung genossen habe, mich selbstständig zu machen und der B-Group AG Financial Planning anzuschließen.

Zu dieser Zeit habe ich angefangen mich mit persönlicher Weiterentwicklung zu beschäftigen. Über unzählige inspirierende Bücher, Seminare, Podcasts etc..

Ich habe fast ein Jahr ein Einzelcoaching beim Privat-Institut für Finanzen Rl GmbH zum Selbstkonzept (eigene Werte, Talente, Fähigkeiten) absolviert. Dort habe ich meinen Coach und Mentor Michael Stärke kennen- und schätzen gelernt. Das hat mich wahnsinnig wachsen lassen und mir viele wichtige Erkenntnisse verschafft.

Mich erfüllt die Vorstellung und die Möglichkeit, all dieses Wissen, meine Erfahrungen und Interesse an diesen Themen mit Dir teilen zu können mit großer Freude.